Schauspiele I von Bletschacher,  Richard

Schauspiele I

Enthält die Stücke: Der Einzelgänger, Urban Schratt oder Die Pflaumenbaumblüten, Die Elefanten des Pyrrhos

Richard Bletschacher, 1936 in Füssen am Lech geboren, war 1982–1996 Chefdramaturg der Wiener Staatsoper. Er verfasste und übersetzte Operntexte, Schauspiele, Lyrik, Erzählungen, Kinderbücher und musikwissenschaftliche Werke. Der vorliegende Band stellt drei Stücke Bletschachers vor. Der Held in „Der Einzelgänger“, einer Satire auf die Scheindemokratie, ist der hüftlahme Einzelgänger Kyrillo, der lieber ein Opfer als ein Handlanger der Mächtigen sein will, auch um den Preis des persönlichen Glücks. Im Zweiakter „Urban Schratt“ oder „Die Pflaumenbaumblüten“ findet eine unehelich geborene Frau nach langer Suche ihren Vater. Das Stück thematisiert das Verhältnis zweier Menschen, die, blutsverwandt und doch wesensfremd, einander in Verzweiflung, Mitleid und Zärtlichkeit verbunden sind. Das Schauspiel „Die Elefanten des Pyrrhos“ setzt sich aus einem Vorspiel und 12 Bildern zusammen. Die Elefanten des Königs Pyrrhos von Epeiros sind das Symbol seines Glückes. Er aber nimmt sie achtlos auf seinen Kriegszügen mit, wo sie nacheinander umkommen; da verliert auch der König selbst auf der Suche nach dem Glück sein Leben.

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Schauspiele I online kaufen

Die Publikation Schauspiele I - Enthält die Stücke: Der Einzelgänger, Urban Schratt oder Die Pflaumenbaumblüten, Die Elefanten des Pyrrhos von ist bei Wagner Innsbruck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Familie, Krieg, Politsatire, Satire, Scheindemokratie, Staturs, Symbolik, Vater-Tochter-Beziehung, Verbundenheit, Verwandtschaft, Wiener Staatsoper. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 29.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!