Schicksalhafte Grenze von Kranert,  Klaus

Schicksalhafte Grenze

Zeiten größter gesellschaftlicher Umbrüche durchlebte Hinnerk als Heranwachsender 1943 bis 1955 in Elrike, einer alten, geschichtsträchtigen Kleinstadt, die im Krieg das schlimmste KZ-Arbeitslager Deutschlands besaß. Authentische, abenteuerliche Erlebnisse aneinandergereiht über Perioden der Nazis, der amerikanischen Eroberung, der russischen Besatzung und der kommunistischen Ära mit den Flüchtlingsströmen an der Elrike umgebenden Grenze geben den Rahmen für Hinnerks Grenzerlebnisse und seinen fast aussichtslosen Kampf um eine akademische Ausbildung, die ihm als Bürgerlicher im Arbeiter- und Bauernstaat verwehrt war. Aber wie fast immer gegenüber den russischen Grenzern und den Vopos siegte Hinnerk schließlich mit Ausdauer und Witz gegen das Studierverbot.

€12.80 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Schicksalhafte Grenze online kaufen

Die Publikation Schicksalhafte Grenze von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.8 EUR und in Österreich 13.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!