Schmerzerkrankungen und vegetative Störungen von Steinrücken,  Heiner

Schmerzerkrankungen und vegetative Störungen

Praktische Anwendung der Sympathikustherapie

Neue Therapieform macht Schluss mit chronischen Schmerzen

Viele Menschen leiden unter chronischen Schmerzen. Nicht selten beißt sich an ihnen die Schulmedizin die Zähne aus. Der Orthopäde Dr. Heiner Steinrücken wendet erfolgreich eine neue Möglichkeit der Schmerzbehandlung an. Dank der Sympathikustherapie hilft er Schmerzpatienten in seiner Arztpraxis schnell und ohne Medikamente.

Die Sympathikustherapie ist eine noch junge Behandlungsform, die Dauerschmerzen ohne Tabletten und Spritzen lindern und beseitigen kann. In diesem Buch stellt Dr. Heiner Steinrücken die prak­tische Anwendung vor.
Der dem Buch beiliegende, neu entwickelte Therapiestift eignet sich für die sanfte Eigenbehandlung, und die in den Umschlag integrierte schematische Darstellung von Symptomen und ihren Ursachen stellt die Verbindungen ­zwischen Wirbelsäule und allen Erkrankungen grafisch dar.

Der Sympathikus steuert als wesentlicher Teil des vegetativen Nervensystems lebenswichtige Vorgänge. Das Schmerzgedächtnis liegt im Sympathikus, er speichert negative Einflüsse. Die Folge sind anhaltende Schmerzen beispielsweise in Rücken, Kopf, Armen oder Beinen.
Für die Behandlung des Schmerzgedächtnisses mit der Sympathikustherapie spielt es keine Rolle, wie lange die Schmerzen schon vorhanden sind. Besteht ein Schmerz länger als ein halbes Jahr, sprechen Mediziner von einem chronischen Schmerz. Obwohl die eigentliche Schmerzursache längst abgeheilt sein kann, besteht der Schmerz weiterhin. Mit der Idee, dass speziell der Sympathikus für chronische Schmerzen verantwortlich ist, lässt sich dieser Schmerz in vielen Fällen durch die neue Therapie ­lindern oder sogar sofort beseitigen.

Die leicht zu erlernende Sympathikustherapie lehnt sich an einfache Formen der Chirotherapie an. Krankheiten wie Kopfschmerzen, Migräne, Daumengelenkschmerzen, Schulterschmerzen, nächtliches Sodbrennen, Herzrhythmusstörungen in Ruhe, Fersenschmerzen, Achillessehnen­reizungen, Kribbelgefühle in Armen oder Beinen bessern sich nach nur wenigen Behandlungen wesentlich.

€39.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Schmerzerkrankungen und vegetative Störungen online kaufen

Die Publikation Schmerzerkrankungen und vegetative Störungen - Praktische Anwendung der Sympathikustherapie von ist bei MAGENTA erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Chronische Schmerzen, Hüft- und Beinschmerzen in Ruhe, Kalte Hände und Füße, Kribbelgefühle und Schmerzen in den Fingern, Migräne und Kopfschmerzen, Schmerzerkrankung, Schulter- und Armschmerzen in Ruhe, Tennisarm und Golferellenbogen, Trockenes Auge, vegetative Störung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 39.9 EUR und in Österreich 41.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!