Schule und Geschichte von Kirk,  Sabine, Köhler,  Johannes, Lohrenz,  Hubert, Sandfuchs,  Uwe

Schule und Geschichte

Funktionen der Schule in Vergangenheit und Gegenwart

Der vorliegende Band zeigt in meist historisch akzentuierten Beiträgen an vielen Beispielen die Schule, ihre Funktionen und deren Wandel zwischen Programmatik und Realität. In Zeiten schnellen gesellschaftlichen Wandels wird immer auch diskutiert, welchen Beitrag die Schule leisten müsse, damit die Gesellschaft in der Zukunft bestehen könne. Die Diskussion ist einesteils kritisch und kreist um tatsächliche oder vermeintliche Fehler und Versäumnisse der Schule; sie ist andererseits programmatisch und zeichnet – oftmals kurzschlüssig – das Bild von der Schule der Zukunft. Einfache Lösungen jedoch erweisen sich in der Komplexität unserer Lebensverhältnisse schnell als untauglich. Daher muss der Programmatik die sorgsame – auch historische – Analyse vorausgehen. Es hat leider schlechte Tradition, dass historische Erfahrungen und Erkenntnisse ungenutzt bleiben.Themen sind u.a.: Funktionen und Aufgaben der Schule – Schulgeschichte und Kulturentwicklung – Bilder zum Mathematikunterricht im 16. und 17. Jahrhundert -Das hutterische Schulsystem – Staat und Schule in der Spätaufklärung -Industriegeschichte und Schule – Berufsbildung und Allgemeinbildung – Erziehung zum Militarismus im Kaiserreich – Förderung von Hochbegabten in der Weimarer Republik – Schule als Stätte der Indoktrination – Lesebücher nach 1945 -Gymnasiallehrer im Urteil ihrer Schüler – Sexualerziehung in der DDR – Heimatkunde und Sachunterricht – Integrative Erziehung

€23.10 brutto
> findR *
Produktinformationen

Schule und Geschichte online kaufen

Die Publikation Schule und Geschichte - Funktionen der Schule in Vergangenheit und Gegenwart von , , , ist bei Klinkhardt, Julius erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Industriegeschichte, Schulgeschichte, Weimarer Republik. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 23.1 EUR und in Österreich 23.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!