Sei nicht abergläubisch, das bringt Unglück! von Kuch,  Christoph, Severin,  Florian

Sei nicht abergläubisch, das bringt Unglück!

Die Psychologie des Unglaublichen

Christoph Kuch beantwortet die Fragen, die Ihnen wirklich unter den Nägeln brennen, und erfüllt damit Ihre geheimsten Wünsche. Gewinnen Sie im Lotto, schreiben Sie Ihre Horoskope selbst, sagen Sie die nächste Naturkatastrophe voraus, und feiern Sie rauschende Feste ohne einen Cent für Getränke auszugeben. Nicht unbedingt in dieser Reihenfolge, aber auf jeden Fall urkomisch, politisch unkorrekt und fachlich fundiert. Erlangen Sie genügend Wissen, um bei der nächsten Cocktailparty endlich als der Besserwisser zu gelten, der Sie noch nie sein wollten.

Der „beste Mentalmagier der Welt“ (Welt am Sonntag) und „bestaussehende Künstler“ (seine Mutter) nimmt uns mit auf eine Butterfahrt in die Welt psychologischer Zwickmühlen, Wunderheiler, Glückskeksen, Frauenhelden und gedankenlesender Hunde. Mit einer unschlagbaren Mischung aus hintersinnigem Humor und tiefgehendem Fachwissen zeigt er auf erschreckend einfache Weise, wie der menschliche Geist tickt, warum er tickt und weshalb er so furchtbar laut tickt.

Christoph Kuch entführt uns auf eine Reise durch die Welt der Alltagspsychologie – mit verblüffenden Einsichten. Er ist regelmäßig in Talkshows zu Gast und die Presse schreibt begeistert über ihn.

Was Eckhart von Hischhausen für die Medizin ist, ist Christoph Kuch für die Psychologie.

€16.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Sei nicht abergläubisch, das bringt Unglück! online kaufen

Die Publikation Sei nicht abergläubisch, das bringt Unglück! - Die Psychologie des Unglaublichen von , ist bei ABOD Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Aberglauben, mentalmagier, Wunderheiler. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16.95 EUR und in Österreich 16.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!