Semuchal´s Reise in den Himmel von Lauer,  Bernd

Semuchal´s Reise in den Himmel

Historienroman aus dem alten Ägypten

Vor vielen tausenden von Jahren, es war die Zeit als der Gott Thoth das Land Atlantis kurz vor dem Untergang verließ, um sein Wissen und seine Aufzeichnungen für die Menschheit zu erhalten. Der Gott Thoth versammelte seine Leute und reis-te nach Ägypten. Die Ägypter seinerzeit noch Barbaren empfingen Thoth und sein Gefolge mit Knüppeln und Speeren. Wutentbrannt versuchten sie die Söhne von Atlantis zu vernichten. Thoth zeigte seine Macht und die Kräfte, die in ihm wohnten und konnte dann in aller Ruhe und Frieden mit ihnen sprechen. Er erzählte ihnen von der Stärke der Atlanter und sagte, „Wir sind die Kinder der Sonne und ihre Botschafter“. Nachdem viele Jahre vergangen waren sendete der Gott Thoth die Söhne von Atlantis in viele Richtungen aus, damit sie die Weisheiten und Mysterien aufrechterhalten konnten. Diese gründeten in den Tempeln die heiligen Mysterien-Schulen an denen die Priester das gesamte Wissen der Menschheit lehrten und geeignete Adepten in die Geheimnis-se der Schöpfung einweihten. Dies ist die Geschichte von Semuchal und dem Buch Thoth, der sich im Tempel als Schüler verdingte, die Prüfung bestand und dann die Reise in den Himmel antrat, um in die Mysterien der Schöpfung und die Geheimnisse der Menschheit eingeweiht zu werden. Spannende Erfahrungen warten auf Dich

€14.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Semuchal´s Reise in den Himmel online kaufen

Die Publikation Semuchal´s Reise in den Himmel - Historienroman aus dem alten Ägypten von ist bei epubli erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Aegypten, Atlantis, Geister, Götter, Gottheit, ISIS, Mysterien, Osiris, Priester, Wiederverkörperung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.5 EUR und in Österreich 14.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!