Septemberkind von Mueller,  Werner

Septemberkind

Mit 380 g in die Welt - Die bewegende Geschichte eines Frühchens

Werner Müller erzählt die bewegende Geschichte eines der kleinsten Frühchen der Welt. Das soeben erst erschienene Buch ist bereits in 2. Auflage erhältlich.Mariella Müller wurde am 10. September 2002 geboren. Das Wunschkind konnte es kaum erwarten, das Licht der Welt zu erblicken: Mit 380 g Gewicht kam sie dreieinhalb Monate zu früh auf die Welt.Mariella ist ein kleines und zugleich ein großes Wunder. Viele Höhen und Tiefen müssen über Monate hinweg durchlebt werden, bevor es den rührend um das kleine Wesen besorgten Ärzten und Kinderkrankenschwestern gelingt, Mariellas Gesundheitszustand so weit zu stabilisieren, dass sie aus der Kinderklinik entlassen werden kann. Schließlich können die glücklichen Eltern ihre geliebte Tochter mit nach Hause nehmen und ihr Familienglück vervollständigen. Werner Müller schildert fesselnd und anrührend, wie er und seine Frau die unterschiedlichen Phasen des Hoffens und Bangens erlebt haben. Durch die kleine Mariella lernen sie eine neue Sicht des Lebens und erfahren, wie bedeutend selbst kleine Schritte sein können. Letztendlich mündet das Wechselbad der Gefühle in vorsichtige Erleichterung und große Dankbarkeit.Es ist ein Buch, das man gelesen haben muss, das davon erzählt, dass Wunder auch heute noch möglich sind, und das betroffenen Eltern viel Hoffnung und Zuversicht zu geben vermag.

€12.80 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Septemberkind online kaufen

Die Publikation Septemberkind - Mit 380 g in die Welt - Die bewegende Geschichte eines Frühchens von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.8 EUR und in Österreich 13.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!