Sexuelle Disziplinierung d. Mannes von Powers,  Kim

Sexuelle Disziplinierung d. Mannes

Der Weg zur perfekten Domina

ihre langen, rotlackierten Fingernägel hinterlassen sichtbare Spuren auf seiner Haut, die er noch lange spüren wird und die ihn immer wieder an das Gefühl grenzenloser Geilheit erinnern werden. Er liegt auf dem Rücken, die Hände oben ans metallene Bettgestell gefesselt, die Füße ebenso fixiert. Er ist wehrlos und er genießt es, seiner schönen Herrin sexuell ausgeliefert zu sein! Sie spielt mit seiner Lust, turnt ihn immer weiter an
Viele Männer träumen davon, von ihrer dominanten Partnerin im Bett als Sklave behandelt zu werden und sich ihren bizarren Wünschen zu unterwerfen. Passend dazu haben auch Frauen lustvolle S/M-Phantasien: Sie würden gerne in die Rolle der strengen Domina schlüpfen und ihrem Partner süße Qualen bereiten. In diesem Buch zeigen wir Ihnen, wie das erregende Spiel mit Dominanz und Demut läuft und was eine perfekte Domina ausmacht.

Wir geben Ihnen Erläuterungen über spezielle S/M-Techniken und Hilfsmittel, bizarre Fetischkleidung und -möbel und entführen Sie schließlich in eine Auswahl perverser Erfahrungsberichte und scharfer Romanauszüge.
Fazit: Leg deinen Willen in ihre strenge Hand, und sie wird dich die Lust an der Qual lehren!

€9.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Sexuelle Disziplinierung d. Mannes online kaufen

Die Publikation Sexuelle Disziplinierung d. Mannes - Der Weg zur perfekten Domina von ist bei Stephenson, C erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: aufklaerung, Demut, Disziplinierung, Domina, Dominanz, Liebe Sexualität, Liebespositionen, Lustgewinn, orgasmus, Partnerschaft, Positionen, Sadomasochismus, Schmerz, Unterwerfung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.95 EUR und in Österreich 10.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!