SharePoint und Office 365 – Anwenderstudie 2018/19 von Hitzges,  Arno, Miedl,  Wolfgang

SharePoint und Office 365 – Anwenderstudie 2018/19

Die digitale Transformation als IT-Treiber - mit Collaboration und Prozessautomatisierung

SharePoint wird 18 und hat schon einige turbulente Phasen überstanden. Neuerdings verengt Microsoft den Fokus wieder auf Intranet und Dokumentenmanagement, was fast schon wie die Rückbesinnung auf den alten „Portal-Server“ wirkt. Parallel dazu treibt man den strategischen Schwenk in Richtung Cloud voran, was für SharePoint und die darauf aufsetzenden Office 365-Dienste ein weites Feld für Erweiterungen und Einsatzmöglichkeiten eröffnet, von Dokumenten und Zusammenarbeit über Kommunikation bis zu Geschäftsprozessen.

Mit der neuen SharePoint und Office 365 Anwenderstudie 2018/19 hinterfragen wir wieder einmal die glänzenden Marketingbotschaften und beleuchten die Anwenderrealität in den Unternehmen. Welchen Platz haben SharePoint und Office 365 in der Geschäftsstrategie, und wie setzten Unternehmen
die Plattform mit ihren einzelnen Funktionsbereichen in der Praxis ein?

Dank einer sehr zahlreichen Teilnahme von über 270 Firmen aus dem deutschsprachigen Raum sind wir nach der Vorgängerstudie von 2016 wieder in der Lage, ein sehr realitätsnahes Bild des SharePoint und Office 365-Einsatzes zu liefern. Das Teilnehmerfeld erstreckt sich über alle Branchen und Unternehmensgrößen, wobei 61 Prozent aus Unternehmen mit über 500 Mitarbeitern kommen.

€149.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

SharePoint und Office 365 - Anwenderstudie 2018/19 online kaufen

Die Publikation SharePoint und Office 365 - Anwenderstudie 2018/19 - Die digitale Transformation als IT-Treiber - mit Collaboration und Prozessautomatisierung von , ist bei epubli erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Collaboration, digitale Transformation, Geschäftsprozess, Microsoft, Office 365, Prozessautomatisierung, SharePoint. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 149 EUR und in Österreich 149 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!