Shayol Jahrbuch zur Science Fiction 2003 von Clute,  John, Klotz,  Udo, Neumann,  Hans P, Rottensteiner,  Franz, Stache,  Rainer

Shayol Jahrbuch zur Science Fiction 2003

Kritik, Analyse, Bibliographie

Seit dem legendären Golem fehlt es im deutschsprachigen Raum an einem unabhängigen Jahreskompendium zur Science Fiction. Das Shayol Jahrbuch für Science Fiction soll hier Abhilfe schaffen. Der erste Band beschäftigt sich mit dem aktuellen Berichtsjahr 2003 und enthält Beiträge zu den wichtigsten Aspekten des Genres, u. a. von renommierten Kritikern wie John Clute und Franz Rottensteiner. Darin geht es um Science Fiction im deutschen Sprachraum (mit Exkursen zu Fantasy und Horror), die anglo-amerikanische SF, Nachrufe sowie Preise und Auszeichnungen.
Eine umfangreiche Auswahl von Rezensionen aus den Alien Contact-Ausgaben 51 bis 57 setzt sich mit der Welt der Literatur, des Films und der Computerspiele auseinander. Darüber hinaus bietet das Jahrbuch eine über 100seitige, vollständige illustrierte Bibliographie der Science Fiction des Jahres 2003, für die Hans-Peter Neumann verantwortlich zeichnet. – Ein unverzichtbares Handbuch für alle, die sich beruflich oder privat mit Science Fiction auseinander setzen.

€19.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Shayol Jahrbuch zur Science Fiction 2003 online kaufen

Die Publikation Shayol Jahrbuch zur Science Fiction 2003 - Kritik, Analyse, Bibliographie von , , , , ist bei Shayol - Ronald Hoppe erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: science fiction. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.9 EUR und in Österreich 20.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!