ShipPress 2014

ShipPress 2014

Studie über Schiffsfinanzierung

Schiffsfinanzierer empfangen ermutigende Signale. Allianzen führender Linienreeder und Hapag-Lloyds erfolgreiche Suche nach einem Fusionspartner weisen den Weg, auf dem die maritime Branche aus der Krise findet. Passend zu den aktuellen Ereignissen erscheint die Studie „ShipPress 2014“. Der Wirtschaftsjournalist Wolfhart Fabarius beleuchtet darin die Hintergründe und zeigt den tiefgreifenden Wandel in der weltweiten Handelsschifffahrt.
„ShipPress 2014“ dient als Leitfaden für Akteure und Entscheider der maritimen Branche, sorgt für Transparenz und leistet einen Beitrag, die bislang oft kontrovers geführte Diskussion über die Schiffsfinanzierung in Deutschland und deutsche Schiffsfonds zu versachlichen.

€315.65 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

ShipPress 2014 online kaufen

Die Publikation ShipPress 2014 - Studie über Schiffsfinanzierung von ist bei Cepharum erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 315.65 EUR und in Österreich 324.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!