Siebmachers Wappenbücher / Die Wappen der europäischen Fürsten von Gritzner,  Maximilian

Siebmachers Wappenbücher / Die Wappen der europäischen Fürsten

Die europäischen Fürstengeschlechter nicht römisch-kaiserlicher oder deutsch-bundesfürstlicher Extraction

Dieser Band der Reprintausgabe enthält aus der 1894 erschienenen Originalausgabe der Siebmacher’schen Wappenbücher folgende Teile:

Aus Band I, 3. Abteilung, III. Reihe C: Die europäischen Fürstengeschlechter nicht römisch-kaiserlicher oder deutsch-bundesfürstlicher Extraction.
Diese Fürstengeschlechter außerdeutscher Staaten sind genealogisch bisher in deutschen Werken unrichtig oder flüchtig behandelt worden, obwohl ein Teil dieser Familien in Deutschland und Österreich-Ungarn angesessen, bedienstet und vielfach mit den übrigen hohen Adelsgeschlechtern versippt war. Ferner sind genealogische Notizen und Wappen vieler Geschlechter nur mit Mühe in fremdländischen, meist kaum zugänglichen Werken zu finden. Der Bearbeiter hat sich bemüht, aus englischen, französischen, spanischen, portugiesischen, italienischen und russischen Werken, die am Schluß der jeweiligen Artikel genannt werden, authentische Notizen zu vermitteln. Weiterführende Spezialstudien sind also durchaus möglich.

€80.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Siebmachers Wappenbücher / Die Wappen der europäischen Fürsten online kaufen

Die Publikation Siebmachers Wappenbücher / Die Wappen der europäischen Fürsten - Die europäischen Fürstengeschlechter nicht römisch-kaiserlicher oder deutsch-bundesfürstlicher Extraction von ist bei Bauer & Raspe erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 80 EUR und in Österreich 82.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!