Sinnlichkeit von Holsing,  Henrike, Schad,  Brigitte, Spielmann,  Heinz

Sinnlichkeit

Andrea Müller und Helmut Massenkeil

Der Katalog zur Ausstellung in der Kunsthalle Jesuitenkirche in Aschaffenburg stellt in zwei Bänden das Werk zweier Aschaffenburger Künstler vor, die 2006 den Kulturpreis der Stadt erhielten. Beide gehören zu den Künstlern Aschaffenburgs, die sich einen überregionalen Ruf erwerben konnten.

Andrea Müller ist insbesondere mit ihren mehrfach preisgekrönten Raku- und Schmauchbrandobjekten bei Keramikliebhabern bekannt. Beide Techniken reizen sie durch ihre Ursprünglichkeit: In elementarer Weise kommen Erde und Feuer zusammen. Während die aus der japanischen Teezeremonie stammende Raku-Technik die Ästhetik des scheinbar Einfachen und roh Gebrannten betont, sind die porzellanenen Schmauchbrandgefäße von verführerischer Glätte. Der besondere ästhetische Reiz der Gefäße liegt im lebendigen Zusammenspiel der Oberflächen mit einfachen, skulpturalen Grundformen – Kugel, Ei, Zylinder –, die Andrea Müller mit plastischer Spannung auflädt.

Der bewussten Konzentration auf wenige Formen und Techniken im Werk Andrea Müllers steht Helmut Massenkeils ausufernder Kunstkosmos gegenüber: Es begegnen figürliche ebenso wie architektonisch anmutende Plastiken in Ton oder Stein, in Bronze oder Eisen. Immer jedoch geht es um „Haut“ und Raum, um Oberfläche und Atmosphäre. So werden auch Architekturen wie Tore und Türme unversehens „lebendig“ in ihrer schrundigen Struktur. Manche muten in ihrer Form fast figürlich an, während sich umgekehrt auch Köpfe und Büsten mit ihren Ecken und Kanten an der Grenze zum Architektonischen bewegen können.

€19.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Sinnlichkeit online kaufen

Die Publikation Sinnlichkeit - Andrea Müller und Helmut Massenkeil von , , ist bei Stadt Aschaffenburg Kunsthalle Jesuitenkirche erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bildhauerei, Keramik, Kunsthalle Jesuitenkirche. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19 EUR und in Österreich 19.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!