Skaftafell-Nationalpark, Island – ein photographischer Reiseführer von Engelmann-Strzolka,  Susanne, Strzolka,  Rainer

Skaftafell-Nationalpark, Island – ein photographischer Reiseführer

104 Photographien

Skaftafell Nationalpark

Direkt an der Südküste Islands gelegen erhebt sich der Hvannadalshnúkur als höchster Berg des Landes auf 2110m steil aus dem Mündungsgebiet des Gletscherflusses Skeithará, der weiten Geröllfläche des Skeitharársandur. Mit mehreren Gletscherzungen schieben sich die Ausläufer des riesigen Vatnajökull um ihn herum der Küste entgegen.

In dieser unwirtlichen Gegend bildet der Skaftafell Nationalpark durch seine geschützte Lage im Windschatten der Berge eine kleine grüne Oase. Man findet Wiesen und Wälder der kleinwüchsigen Grönlandbirke, des typischen arktischen Pionierbaums.

Atemberaubend ist die Aussicht vom Hof Bölti, der Übernachtungsmöglichkeiten für Gäste bietet, über den Skeitharársandur, den Skeitharárjökull und – sofern das Wetter es zulässt den Gipfel des Hvannadalshnúkur. Die Lage hoch über dem Sander vermittelt ein überwältigendes Freiheitsgefühl. Hier oben scheint man seinen Alltagssorgen enthoben zu sein. Dennoch gibt es hier Menschen, die in dieser Umgebung ihr alltägliches Leben führen, was außerhalb der Saison von Juni bis September vor allem Einsamkeit bedeutet. Hier, wie auch anderswo in Island, animieren die langen dunklen Winter die Menschen zu künstlerischer Aktivität, wie gemeinsamem Musizieren oder Malerei.

Von Bölti aus kann man sich den Skaftafell Nationalpark bequem zu Fuß erschließen. Oberhalb liegt der verlassene Grassodenhof Sel, der ein kleines Museum darstellt. Von da aus geht man weiter über einen ausgeschilderten Wanderweg zum Wasserfall Svartifoss vor einer Kulisse von Basaltblöcken.

Außerdem ist der Auf- und Abstieg zum Besucherzentrum mit Zeltplatz möglich. Von dort aus führt ein Weg direkt an die Zunge des Skaftafellsjökull heran. Innerhalb weniger hundert Meter verändern sich Klima und Vegetation radikal. Mit jedem Schritt dem Gletscher entgegen wird es spürbar kälter, immer weniger Pflanzen können hier noch gedeihen, bis man schließlich im Geröll vor dem Gletschersee steht und der Gletscher direkt seine ganze Größe und Kälteausstrahlung offenbart.

€39.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Skaftafell-Nationalpark, Island - ein photographischer Reiseführer online kaufen

Die Publikation Skaftafell-Nationalpark, Island - ein photographischer Reiseführer - 104 Photographien von , ist bei epubli, Neopubli erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bölti(Bildband), Fotokunst, Island(Bildband), Island(Reiseführer), Skaftafell (Island). Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 39.8 EUR und in Österreich 41 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!