Slaughter’s Hound von Brack,  Robert, Burke,  Declan

Slaughter’s Hound

Kriminalroman

Harry Rigbys zweiter Fall: Er war dabei, er war Augenzeuge, als Finn Hamilton, der Radio-DJ, ins große Nichts spazierte, von seinem Studio aus, neun Stockwerke über ihm. Aber keiner kann glauben, dass Finn einfach nur die aktuellste Zahl in Irlands steigender Selbstmordstatistik sein soll. Nicht Finns Mutter, Saoirse Hamilton, deren Immobilienimperium langsam den Bach runtergeht, und nicht Finns schwangere Verlobte, Maria, auch nicht seine Schwester Grainne, und vor allem nicht Detective Tohill, der Bulle, der Rigby für den kaltblütigen Killer hält, für einen durstigen Bluthund. Schlecht für Rigbys Glaubwürdigkeit, dass er seine frühere Ermittlertätigkeit eigentlich an den Nagel gehängt hat und mit einem Taxiunternehmen nur notdürftig seine Drogenlieferungen kaschiert. Auch Finn Hamilton war sein Kunde …
In Harry Rigbys Sligo mäht der Tod mit Lust und Verve alles nieder. Mit »Slaughter’s Hound« legt Declan Burke erneut eine rasiermesserscharfe, tiefschwarze und pointenreiche Story vor, in der längst nicht nur die Hunde bissig sind. Ein packender, schneller Noir von einem der innovativsten Schreiber irischer Kriminalliteratur.

»›Slaughter’s Hound‹ hat alles, was man von einem richtig schwarzen Noir erhoffen kann, aber das wirklich Besondere ist der Stil: straff, geschliffen und lebendig – ein reines Vergnügen.« Tana French

»Mehr kann man sich von einem Krimi einfach nicht wünschen – Action, Spannung, tolle Figuren und tolles Setting, all das in leichter Schwebe über dem lyrischen Ton eines Top-Schreibers seines Genres.« Lee Child

€20.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Slaughter’s Hound online kaufen

Die Publikation Slaughter’s Hound - Kriminalroman von , ist bei Edition Nautilus GmbH, Liberties Press, Dublin, 2012 erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Detektiv, Drogen, Eight Ball Boogie, Harry Rigby, Immobilien, Irland, Korruption, Noir, Sligo. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 20 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!