Solnhofen – Ein Fenster in die Jurazeit 1+2 – Gesamtausgabe von Arratia,  Gloria, Schultze,  Hans-Peter, Tischlinger,  Helmut, Viohl,  Günter

Solnhofen – Ein Fenster in die Jurazeit 1+2 – Gesamtausgabe

Fossilien aus den rund 150 Millionen Jahre alten Plat- tenkalken der Südlichen Frankenalb sind eng mit dem Namen ‚Solnhofen‘ verbunden. Sie sind in der ganzen Welt bekannt. Seit 500 Jahren werden sie in Museen gehütet und sind von Sammlern begehrt. Jedes Kind hört in der Schule vom Urvogel Archaeopteryx, dessen erstes Exemplar 1861 in Solnhofen gefunden wurde und als ‚Missing Link‘ zur Ikone der Evolution geworden ist.
Heute kann Jung und Alt in Besuchersteinbrüchen selbst zum Entdecker werden. So manchen wertvollen Fund, sogar neue Arten, verdankt die Wissenschaft der Sam- melleidenschaft und dem wissenschaftlichen Interesse von Laien.
Ein Team von vierzig kompetenten Autoren unter der Regie vier erfahrener Herausgeber öffnet wissenschaftlich korrekt, aber auch allgemein verständlich ‚ein Fenster in die Jurazeit‘. Erstmals bekommt der Leser einen Einblick in die gesamte Fülle der bisher entdeckten Pflanzen und Tiere. Von den historischen Aspekten, über die Nutzung des Steins als Lithographiestein, die Geologie der unter- schiedlichen Plattenkalkwannen, ihre auch heute noch umstrittene Stratigraphie, bis zu aktuellen Forschungs- grabungen und vergleichbaren anderen Plattenkalk- Fossillagerstätten werden alle Aspekte ausführlich und nachvollziehbar behandelt.
Es ist ein Brückenschlag zwischen Paläontologen und Laien, der beiderseits Impulse geben wird, die nötig sind, um die vielen noch offenen Fragen zu beantworten.

€150.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Solnhofen – Ein Fenster in die Jurazeit 1+2 – Gesamtausgabe online kaufen

Die Publikation Solnhofen – Ein Fenster in die Jurazeit 1+2 – Gesamtausgabe von , , , ist bei Pfeil, F erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 150 EUR und in Österreich 154.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!