Songs 2013: Lebendige Steine

Songs 2013: Lebendige Steine

Neue Songs für Jugendpastoral und Gemeinde!

Das neue Liedheft SONGS 2013 mit einem Mix aus zwanzig aktuellen Liedern trägt den Titel „Lebendige Steine“. Darunter sind Lieder für das Kirchenjahr, für Antwortgesang und Segen. Erstmals finden sich auch zwei Lieder für die eucharistische Anbetung (u.a. von Pater Norbert Becker).

Ein Workshop aus Musikern, Jugendlichen und Fachleuten trug neue Lieder zusammen, sichtete das Material und traf eine Auswahl. Mit dabei sind u. a. Songs von Kathi Stimmer-Salzeder, Fritz Baltruweit und Stephanie Dormann; darunter mehrere Erstveröffentlichungen (u.a. „Nur Mut“ von Christoph Kießig, Berlin).

Auf Verwendung im Gottesdienst und darüber hinaus wurde großer Wert gelegt. Eine Kapodaster-Tabelle erleichtert den Ungeübten das Begleiten mit der Gitarre.

SONGS 2013 ist für Gruppenarbeit und Andachten ebenso geeignet wie für Einkehrtage, Großveranstaltungen oder Ferienfreizeiten. Wer gute neue Lieder sucht, wird hier fündig! Die Spiritualität dieser Songs belebt Jugendpastoral und Gemeinde.
Ein liturgisches Register erschließt die Lieder auch für den Gottesdienst.
Der Titelsong bezieht sich auf 1 Petr 2,5 und stammt von Thomas Laubach und Thomas Quast.

Die Reihe der Liedhefte Songs begründet sich auf die Tradition der Liederhefte zum Dreifaltigkeitssonntag und wird jährlich zu diesem Anlass neu erstellt.

€1.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Songs 2013: Lebendige Steine online kaufen

Die Publikation Songs 2013: Lebendige Steine - Neue Songs für Jugendpastoral und Gemeinde! von ist bei Haus Altenberg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Dreifaltigkeitssonntag, Neues Geistliches Lied. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 1.95 EUR und in Österreich 2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!