Sozialversicherungsrecht von Karl,  Beatrix, Marko-Herzeg,  Kathrin

Sozialversicherungsrecht

Jahrbuch 2010

Das österreichische Sozialversicherungsrecht ist ständigen Reformen ausgesetzt, die zu Lasten der Verständlichkeit und Übersichtlichkeit gehen. Das vorliegende „Jahrbuch Sozialversicherungsrecht 2010“ soll dabei helfen, diese Defizite auszugleichen. Es richtet sich an die Praktiker, die mit dem Sozialversicherungsrecht befasst sind, und gibt ihnen einen Überblick über die wichtigsten sozialversicherungsrechtlichen Entwicklungen des Jahres 2009. Damit werden dem Leser in konzentrierter Form alle Informationen nahegebracht, die er ansonsten in unzähligen Einzelpublikationen suchen müsste. Neben einer umfassenden Darstellung der neuen Rechtsvorschriften und der aktuellen Judikatur im österreichischen und europäischen Sozialversicherungsrecht finden sich im „Jahrbuch Sozialversicherungsrecht 2010“ Aufsätze zur Vereinfachung der GSVG-Beitragsvorschreibung, zu den Honorarverhandlungen zwischen SVA und ÖÄK, zur aktuellen Judikatur zum Anspruch auf Wochengeld, zu den wesentlichen Neuregelungen im Gesundheitsbereich, zum Erstattungskodex und ökonomischen Arzneimittelverschreibung, zu den Änderungen in der Pensionsversicherung 2009, zu den aktuellen Änderungen im KBGG und zur Stellung eingetragener Partner/innen im Sozialrecht. Im Anhang findet sich eine Übersicht über die veränderlichen Werte in der Sozialversicherung 2010.

€38.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Sozialversicherungsrecht online kaufen

Die Publikation Sozialversicherungsrecht - Jahrbuch 2010 von , ist bei NWV Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Gewerbliches Sozialversicherungsgesetz 2010, GSVG 2010, österreichisches Sozialversicherungsrecht 2010, Pensionsversicherung 2009. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 38.8 EUR und in Österreich 38.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!