Spektrum Jahrgangsband 2013 von Herausgeberteam,  Spektrum

Spektrum Jahrgangsband 2013

EDITORIAL zum Jahrgangsband 2013

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Sie halten den mittlerweile dritten Jahrgangsband des Spektrums in Händen. Damit ist das Spektrum bereits fest in der Fachwelt verankert und es ist gelungen, einen ersten großen Schritt zu machen, um die in der juristischen Zeitschriftenwelt bestehende Lücke an Journalen mit einem stringenten Peer-Review-Prozess zu schließen. Im Spektrum finden sich auch in diesem Jahrgang tiefgreifende Abhandlungen aus den verschiedenen juristischen Fachgebieten. Seit Frühjahr 2013 werden neue Beiträge des Spektrums sowohl von RIDA als auch von der RDB im Volltext zum Download zur Verfügung gestellt. Zudem kooperiert das Spektrum seit vergangenem Jahr mit den ‚publiclaw.at online publications – pop‘, die
vom Institut für Öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungslehre der Universität Innsbruck herausgegeben werden. Dadurch gelingt es, umfassende Master- und Diplomarbeiten aus verschiedenen Fachgebieten einem breiteren Leserkreis zugänglich zu machen.
Daher wurde das Spektrum um eine neue Sektion ‚POP‘ erweitert, die von Assoz.-Prof. Dr. Thomas Müller geleitet wird.

Ihre Herausgeber
Innsbruck/Linz/Salzburg/Wien, März 2014

Die einzelnen Beiträge stehen als pdf-Dokumente und voll zitierfähig zur Verfügung. Der Zugang zum ‚?Spektrum der Rechtswissenschaft?‘ ist auch 2014 kostenlos.

€59.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Spektrum Jahrgangsband 2013 online kaufen

Die Publikation Spektrum Jahrgangsband 2013 von ist bei Jan Sramek Verlag KG erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Arbeitsrecht, Öffentliches Recht, Steuerrecht, Strafrecht, Zivilrecht. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 59.9 EUR und in Österreich 59.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!