SPIELE von Schmidt,  Volker Ignaz

SPIELE

Vortragsstücke neuer Klaviermusik für den fortgeschrittenen Schüler

Volker Schmidts Klavierfibel führt den jungen heranwachsenden Klavierspieler in kurzen selbst komponierten exemplarischen Stücken, die nicht selten von der spezifischen Handschrift bedeutsamer Komponisten der Neuen Musik inspiriert sind und denen es auch an spielerischen Elementen nicht mangelt, an die Klangwelt der zeitgenössischen Musik heran, ohne jeden pädagogisch-didaktischen Zeigefinger. Der junge Klavierschüler erfährt so „von innen“, was die Eigenheiten der zeitgenössischen Klavierwerke von ihren klassischen Vorgängern und den oft trivialen Klavierarrangements heutiger Popmusik unterscheidet. Er wird so zum eigenen Entdecker eines musikalischen Kosmos, der – man mag es kaum glauben angesichts eines so traditionsbewussten Musikinstruments wie des Klaviers – wie ein gewölbter Bogen offen in die Zukunft ragt. Möge diese Fibel bald für jung und alt zum ständigen Begleiter des Unterrichts wie des ganz privaten Vergnügens werden und möglichst viele junge Musiker zu eigenen Klavierinterpretationen, wie auch zu eigenem Komponieren für das Klavier oder einfach nur zum fantasiereichen Improvisieren an den Tasten anregen.

€9.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

SPIELE online kaufen

Die Publikation SPIELE - Vortragsstücke neuer Klaviermusik für den fortgeschrittenen Schüler von ist bei Simon Verlag für Bibliothekswissen erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Klaviermusik, Klavierspiel, Musik, Neue Musik. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.8 EUR und in Österreich 10.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!