Spitzenstrickerei 1 von Niebling,  Herbert

Spitzenstrickerei 1

Historische Muster. Reprintausgabe

Zum wiederholten Mal legen wir einen Reprint historischer Kunststrickarbeiten vor. Alle Muster dieser Mappe (Beyer-Band 373) wurden vom Nestor des modernen Kunststrickens, Herbert Niebling, entworfen. Nach seinem Studium an der Hamburger Schule für Kunsthandwerk spezialisierte sich der begeisterte Kunststricker auf das Entwerfen formenreicher und anspruchsvoller Strickmuster, die Liebhaber in der ganzen Welt noch heute begeistern.
Nienblings Verdienst betseht vor allem auch darin, eine international verständliche „Strickschrift“ entwickelt zu haben, die die Muster in Grafiken für den Stricker/ die Strickerin nacharbeitbar machen. Nach seinen grafischen Darstellungen ist noch heute das Arbeiten auch kompliziertester Muster möglich.
Die Mappe enthält wunderbare Entwürfe, die gekonnt mit Blüten, Blättern und Ornamenten spielen. Jede Decke wird so zum exquisiten Unikat.
Prägend für die hier zusammengestellten Muster ist der Einsatz von Stoff – Leinen, Baumwolle oder Batist je nach Fadenstärke der Strickerei. Vor dem Untergrund des Stoffes entfalten die Strickmuster ihren besonderen Reiz. Von den 32 Mustern des Heftes sind 28 als Strickschriften auf den beiliegenden Bögen enthalten:

Herbert, Georgine, Zartella, Brandis, Henriette, Altona, Albert, Dahlie, Karl, Helene, Tanne, Blütenstern, Zackenblatt, Edith, Lieschen, Kuno, Wasserrose, Ida, Schiffchen, Olga, Waldemar, Herold, Fischreiher, Lilienkrone, Dita, Zackenspitze, Lieselotte, Elga

€19.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Spitzenstrickerei 1 online kaufen

Die Publikation Spitzenstrickerei 1 - Historische Muster. Reprintausgabe von ist bei Buchverlag für die Frau erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Handarbeit, Herbert Niebling, Kunststrickdecken, Kunststricken. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.95 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!