Stadtbaugeschichte Stuttgart von Markelin,  Antero, Müller,  Rainer

Stadtbaugeschichte Stuttgart

Das Buch gibt eine Übersicht über die wesentlichen Phasen in der Stadtentwicklung Stuttgarts und schließt damit eine Lücke für alle, die an der Stadtgeschichte Stuttgarts interessiert oder an der heutigen Entwicklung der Stadt praktisch beteiligt sind.
Anhand von typischen Beispielen wird die städtebauliche Entwicklung von den Siedlungsanfängen um 950 bis zur heutigen Stadtregion anschaulich und interessant geschildert. Den inhaltlichen Schwerpunkt bildet die Stadtentwicklung im 20. Jahrhundert, deren Dokumentation sich nicht nur auf ausgeführte Projekte beschränkt, sondern auch zahlreiche nicht realisierte Planungen einschließt. Mit zahlreichen Plänen und historischen Darstellungen werden Planungsziele und der bauliche Wandel bis in unsere heutige Zeit veranschaulicht. Dieses reich illustrierte Buch dient einerseits als eine aus zahlreichen Quellen zusammengetragene Dokumentation im Sinne eines Nachschlagewerks und ist gleichzeitig eine interessante und lesenswerte Lektüre über die städtebauliche Entwicklung der Stadt Stuttgart.

€25.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Stadtbaugeschichte Stuttgart online kaufen

Die Publikation Stadtbaugeschichte Stuttgart von , ist bei Krämer, Karl Stgt erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Absolutismus, Altstadt, Arbeitersiedlung, Architektur, Bad Cannstatt, Carl Eugen, Esslinger, Gewerbearchitektur, Gründerzeit, Industrielle Revolution, Kernstadt, Klassizismus, Leonhardsvorstadt, Ludwigsburg, Mittelalter, Residenz, Sanierung, Städtebau, Stadtentwicklung, Stadterweiterung, Talkessel, Topographie, Tübingen, Verkehrswesen, Wagenburgsiedlung, Wirtenberger. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 25 EUR und in Österreich 25.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!