Stadtbaukunst – Dortmunder Vorträge 2 von Mäckler,  Christoph, Sonne,  Wolfgang

Stadtbaukunst – Dortmunder Vorträge 2

Wolfgang Sonne, stellvertretender Direktor des Dortmunder Instituts für Stadtbaukunst, stellt in seinem Vortrag die Frage nach der Relevanz historischer Erfahrungen im Städtebau. Christoph Chorherr, Mitglied der Wiener Grünen, hinterfragt die latente Stadtfeindschaft von Ökologen und Bernd Reiff vom Dortmunder Institut für Stadtbaukunst untersucht in seinem Vortrag die Wirkungen des Baurechts auf die Gestalt der Stadt. Hans Kollhoff, Architekt, widmet sich in seinen Ausführungen dem umstrittenen und konventionsgebundenen Thema der städtischen Schönheit, während Georg Franck von der TU Wien nach den Eigenschaften und Determinanten architektonischer Qualität fragt. Ingemar Vollenweider, Architekt und Professor für Stadtbaukunst, beschreibt die Aufgaben heutiger Stadtbaukunst. Dabei stellt er nicht allein Forderungen für die städtebauliche Praxis, sondern auch für die universitäre Lehre aus der Sicht einer jüngeren Generation auf.

€22.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Stadtbaukunst - Dortmunder Vorträge 2 online kaufen

Die Publikation Stadtbaukunst - Dortmunder Vorträge 2 von , ist bei niggli Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Stadtbaukunst, Städtebau, Vortragsreihe. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 22.5 EUR und in Österreich 23.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!