Städtebau von Bischof,  Wolfgang, Braun,  Barbara, Habermehl,  Klaus, Korda,  Martin, Münch,  Hartmut, Storm,  Wolfgang, Weckwerth,  Helmut

Städtebau

Seit seinem ersten Erscheinen im Jahre 1970 hat der „Müller“ eine weite Verbreitung unter den Studierenden und Praktikern des Städtebaus erfahren, da er in seiner Zielsetzung konkurrenzlos ist: Das Buch behandelt im Zusammenhang die Grundlagen, Begriffe, Verfahren und Planungselemente des modernen Städtebaus und berücksichtigt auch die tangierenden Fachplanungen zum Verkehr, zur Wasserver- und -entsorgung, zur Abwasser- und Energiewirtschaft sowie zur Freiraumplanung. In der 4. Auflage wird diese Zielsetzung konsequent weiterverfolgt, wobei die einzelnen Abschnitte auf Basis der neuesten technischen Entwicklungen und den heutigen rechtlichen Rahmenbedingungen und insbesondere unter Beachtung aller umweltrelevanten Aspekte, die heute im Städtebau eine wesentlich bedeutsamere Rolle als bei Erscheinen der 3. Auflage spielen, abgehandelt werden. Das Werk ist konzipiert für alle, die den Städtebau nicht als singulär künstlerische, sondern als interdisziplinäre Aufgabenstellung betrachten. Es stellt somit ein wichtiges Lehrbuch für Studierende, aber auch ein unentbehrliches Handbuch für die Praxis dar, das allen in der städtebaulichen Planung Tätigen das notwendige Grundlagenmaterial zum Verständnis der Zusammenhänge vermittelt.

€39.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Städtebau online kaufen

Die Publikation Städtebau von , , , , , , ist bei Vieweg & Teubner erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Abwasser, Planung, Raumplanung, Städtebau,, Umwelt, Umweltschutz, Verkehr, Wasserwirtschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 39.99 EUR und in Österreich 39.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!