Stiftungsgesetz Hamburg von Naumann zu Grünberg,  Dirk, Nicolai,  Jakob

Stiftungsgesetz Hamburg

Praxis-Kommentar des Hamburger Stiftungsgesetzes (StiftG)

Kommentar des Hamburger Stiftungsgesetzes und der Verwaltungspraxis der Hamburger Stiftungsaufsicht. Das Werk der beiden rennomierten Praktiker Nicolai enthält nehmen ausführlichen Erläuerungen zu den einzelnen Bestimmungen des Hamburger Stiftungsgesetzes zahlreiche Gestaltungsvorschläge sowie Formulierungsmuster.

Das Stiftungsrecht in Hamburg, der „Stiftungshauptstadt“ Deutschlands, gilt zu Recht als besonders stifterfreundlich und unbürokratisch. Die Möglichkeiten der Stiftungserrichtung, auch in besonderen Konstellationen z.B. in der Unternehmensnachfolge oder im Testament, wird daher ebenso behandelt wie Problemlagen hinsichtlich Stiftungszweck, Satzung und Stiftungsorganen.

Autoren sind der Leiter der Hamburger Stiftungsaufsicht, Jakob Nicolai, und der Hamburger Rechtsanwalt Dirk Naumann zu Grünberg.

€69.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Stiftungsgesetz Hamburg online kaufen

Die Publikation Stiftungsgesetz Hamburg - Praxis-Kommentar des Hamburger Stiftungsgesetzes (StiftG) von , ist bei Naumann zu Grünberg - Juristisches Repetitorium erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Familienstiftung, hamburg stiftg, hamburg stiftungsgesetz, hbgstiftg, stiften hamburg, stifter hamburg, stiftg, Stiftung, Stiftung /Recht, stiftung erbe, stiftung erben, stiftung gesetz, stiftung hamburg, stiftung muster, stiftung mustersatzung, stiftung satzung, stiftung testament, Stiftung von Todes wegen, stiftungsanerkennung, Stiftungsaufsicht, stiftungsbeirat, stiftungsgenehmigung, Stiftungsgeschäft, stiftungsgeschäft muster, Stiftungsgesetz, Stiftungsrecht, stiftungsrecht hamburg, Stiftungssatzung, Stiftungsvorstand, Verbrauchsstiftung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 69.9 EUR und in Österreich 71.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!