Stigmatisation und Erkenntnis von Gädeke,  Wolfgang

Stigmatisation und Erkenntnis

Anmerkungen zu Evangeliendarstellungen und Schicksal Judith von Halles

Seit im Jahr 2004 bei der Berliner Architektin Judith von Halle die ersten Anzeichen einer Stigmatisation auftraten, hat sie zahlreiche Vorträge gehalten und Schriften veröffentlicht, die bis heute kontrovers diskutiert werden. Wolfgang Gädeke hat sich intensiv mit ihrem Werk beschäftigt und bietet zahlreiche Diskussionsansätze.

€24.90 brutto
> findR *
  • Produktinformationen
  • Bewertungen

Stigmatisation und Erkenntnis online kaufen

Die Publikation Stigmatisation und Erkenntnis - Anmerkungen zu Evangeliendarstellungen und Schicksal Judith von Halles von ist bei Urachhaus erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Anthroposophie, Evangelium, Gädeke, Wolfgang, Nahrungslosigkeit, Philosophie, Religion, Sachbuch, Stigmata, Theologie, von Halle, Judith, Zeitreise. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.9 EUR und in Österreich 25.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!