Stimmen von Grond,  Walter

Stimmen

Ein Roman als Konzept

Der vorliegende Band passt nur schwer in das gewohnte Schema literarischer Gattungen: er ist Essay-Sammlung und Poetologie, Arbeitsjournal und Romanentwurf – ein vielstimmiger Text.

‚[…] sehr interessant, die Fülle von Assoziationen, Reflexionen und Querverbindungen zu verfolgen, mit denen Walter Grond auf der Suche nach der vollendeten Konzeptkunst die Schreibtische von Gerhard Roth und Lucas Cejpek beleuchtet, über die Länder von Michel Butor (Ägypten), Yoko Tawada (Deutschland) und Elfriede Czurda (Österreich) nachdenkt sowie die Werke von Pinsel-Megastar Martin Kippenberger und Kunstderwisch Jörg Schlick sieht und lobt.‘ (Werner Schandor, NZ)

€14.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Stimmen online kaufen

Die Publikation Stimmen - Ein Roman als Konzept von ist bei Droschl, M erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14 EUR und in Österreich 14 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!