Stoffmengenflüsse und Energiebedarf bei der Gewinnung ausgewählter mineralischer Rohstoffe. Teilstudie Phosphat von Atmaca,  Terzan, Neumann,  Wolfgang, Thormann,  Achim, Wagner,  Hermann

Stoffmengenflüsse und Energiebedarf bei der Gewinnung ausgewählter mineralischer Rohstoffe. Teilstudie Phosphat

Bergbaulich geförderte Phosphaterze müssen in der Regel zu Konzentraten weiterverarbeitet werden. Auch diese sind nur selten direkt einsetzbar. Sie werden daher, meist über das Basisprodukt Phosphorsäure, zu Düngemitteln verarbeitet. In einer von der Volkswagenstiftung geförderten Untersuchung hat die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe(BGR) diverse Teilstudien als Sonderheft der „Geologischen Jahrbücher“ veröffentlicht. Die vorliegende Teilstudie Phosphor beinhaltet eine Einführung in den Rohstoff mit wirtschaftlichen und statistischen Daten. Ebenso wird der Versuch einer Aussage über die unter gegenwärtig realen Weltwirtschaftsbedingungen in Betracht zu ziehenden Vermeidungs- und Verringerungspotentiale bei Stoffflüssen und Energiebedarf gemacht.

€25.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Stoffmengenflüsse und Energiebedarf bei der Gewinnung ausgewählter mineralischer Rohstoffe. Teilstudie Phosphat online kaufen

Die Publikation Stoffmengenflüsse und Energiebedarf bei der Gewinnung ausgewählter mineralischer Rohstoffe. Teilstudie Phosphat von , , , ist bei Schweizerbart'sche, E. erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Aufbereitung, Bergbau, Energie, Phosphat, Stoffmenge. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 25 EUR und in Österreich 25.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!