Strafverteidigung – Opferrechte und Medienjustiz von Forum Strafverteidigung (CH)

Strafverteidigung – Opferrechte und Medienjustiz

Die Instrumentalisierung des Strafverfahrens für Opferinteressen und mediale Inszenierungen - 4. Dreiländerforum Strafverteidigung und 12. Österreichischer StrafverteidigerInnentag Salzburg, 31.1./1.2.2014

I. Strafverteidigung – Opferrechte und Medienjustiz
Festvortrag von Manfred PRISCHING, Graz
Impulsbeitrag von Kurt SCHMOLLER, Salzburg
II. Strafverteidigung – Konflikt versus Kooperation mit Medien
Kurt IMHOF, Zürich
Angeprangerte Justiz, Plenumsvortrag
Panel-Beiträge von
Wolfgang MORINGER, Linz
Werner LEITNER, München
Christian VON WARTBURG, Binningen
III. Strafverteidigung und Opferinteressen(-vertretung)
Prof. DDr. Bernd SCHÜNEMANN, München
Strafverteidigung und Opferinteressen, Plenumsvortrag
Panel-Beiträge von
Leopold HIRSCH, Salzburg
Anja STURM, Köln
Alain JOSET, Basel und Liestal
IV. Podiumsdiskussion zum Generalthema
Beiträge von
Maria WINDHAGER, Wien
Carl W. HEYDENREICH, Bonn
Beschlüsse des 12. Österreichischen StrafverteidigerInnentages

€38.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Strafverteidigung – Opferrechte und Medienjustiz online kaufen

Die Publikation Strafverteidigung – Opferrechte und Medienjustiz - Die Instrumentalisierung des Strafverfahrens für Opferinteressen und mediale Inszenierungen - 4. Dreiländerforum Strafverteidigung und 12. Österreichischer StrafverteidigerInnentag Salzburg, 31.1./1.2.2014 von ist bei NWV Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Medienjustiz, Opferinteressen, Strafverteidigung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 38.8 EUR und in Österreich 38.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!