Straining: Eine subtile Art von Mobbing von Ege,  Harald

Straining: Eine subtile Art von Mobbing

Das Thema Mobbing ist im psychologischen, medizinischen und arbeitsrechtlichen Rahmen von großer Bedeutung und Aktualität. Es gibt jedoch eine weitaus subtilere Form von Mobbing, die noch verbreiteter ist. Der Betroffene wird am Arbeitsplatz bewusst und vorsätzlich psychisch oder physisch geschädigt – die Folgen können gravierend sein. Harald Ege prägt dafür den Begriff Straining und grenzt ihn anschaulich und praxisnah gegen andere konflikthafte Belastungen am Arbeitsplatz wie Stalking, Burnout, sexuelle Belästigung, Glass Ceiling oder Stress ab.Mit dieser Begriffsdefinition und dem von ihm entwickelten Kategoriensystem für die Einordnung von konflikthaften Belastungen am Arbeitsplatz wird es zukünftig besser möglich sein, auch rechtlich gegen derartige Benachteiligungen vorzugehen.

€18.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Straining: Eine subtile Art von Mobbing online kaufen

Die Publikation Straining: Eine subtile Art von Mobbing von ist bei Vandenhoeck & Ruprecht erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: ARBEITSBELASTUNG, Arbeitsplatz, Arbeitsrecht, Burnout, Mobbing, psychosomatische Erkrankung, Stalking, Stress. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 18.99 EUR und in Österreich 19.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!