Studien zu den Musikquellen von Erich Wolfgang Korngolds Oper „Das Wunder der Heliane“ von Wegner,  Dirk

Studien zu den Musikquellen von Erich Wolfgang Korngolds Oper „Das Wunder der Heliane“

Die vorliegende Untersuchung über Erich Wolfgang Korngolds vierte Oper „Das Wunder der Heliane“ (1927) versteht sich als philologische Grundlagenarbeit im besten Sinne des Wortes, da sich alle bisherigen Arbeiten über das Werk auf fehlerhaftes Notenmaterial stützen und in dieser Studie erstmals die vom Komponisten autorisierten Noten- und Gesangstexte der Oper ermittelt werden.
Aus diesem Grund werden die Handschriften und Drucke eines der bedeutendsten Opernwerke der Zwanzigerjahre exakt beschrieben und bewertet, Unterschiede zwischen verschiedenen Redaktionen des Werks herausgearbeitet und – unter Einbeziehung vieler Briefe und anderer biografischer Dokumente – die Entstehungsgeschichte der Oper detailliert nachgezeichnet. Anhand historischer Aufführungsmaterialien aus Berlin, Lübeck, München und Wien, die u.a. Klavierauszüge von Dramaturgen, Regisseuren, Dirigenten, Inspizienten sowie Sängerinnen und Sängern umfassen – unter ihnen die Klavierauszüge Franz Schalks und Lotte Lehmanns –, tritt zudem die geschichtliche Dimension der damaligen Aufführungspraxis plastisch hervor.

€68.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Studien zu den Musikquellen von Erich Wolfgang Korngolds Oper "Das Wunder der Heliane" online kaufen

Die Publikation Studien zu den Musikquellen von Erich Wolfgang Korngolds Oper "Das Wunder der Heliane" von ist bei Olms, Georg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 20. Jahrhundert, Aufführung, Entstehungsgeschichte, Klavierauszüge, Komponisten, Komposition, Korngold, Musik, Musikgeschichte, Musikquellen, Noten, Oper, Partitur, Quellen, Schaffensprozess, Untersuchung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 68 EUR und in Österreich 70 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!