Studierende im Fokus von Feuser,  Florian, Freudenfeld,  Regina, Salamanca Fernández,  Pilar

Studierende im Fokus

Beiträge zur Entwicklung von Hochschullehre und Hochschulorganisation.

Der Arbeitsmarkt ist im Umbruch. Neben den kontinuierlichen Internationalisierungsprozessen der Unternehmen finden sich große Unterschiede im Vergleich der regionalen Arbeitsmärkte, mit stark von Angebots- oder Nachfrageorientierung bedingten Entwicklungen.
In dieser Situation steigen und verändern sich die Anforderungen an die zukünftigen Arbeitskräfte und damit auch an die Absolventen von Hochschulen, insbesondere die Kompetenzen, die mit diesen Internationalisierungsprozessen zu tun haben. Diese zu erwerben bedarf es der Offenheit der Studierenden, der Lehrenden wie auch die Anpassung der akademischen Curricula und Methoden der Lehre.
In diesem Sammelband reflektieren Dozenten und Mitarbeiter der „Hochschule für Angewandte Sprachen des SDI-München“ und Experten aus Wirtschaft und Gesellschaft über die Folgen dieser Veränderungen, insbesondere in den Bereichen Mehrsprachige Kommunikation und Interkulturelle Kompetenz. Neben konkreten Umsetzungsbeispielen wie kooperativem Lehren, Interdisziplinarität, projektorientiertem Lernen oder der Erforschung des Erwerbs von Lernzielen werden auch Modelle dargestellt, die zeigen, wie eine private Hochschule in Feldern wie Lehrberatung und Prüfungsamtsorganisation ihren Dienstleistungscharakter versteht.

€29.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Studierende im Fokus online kaufen

Die Publikation Studierende im Fokus - Beiträge zur Entwicklung von Hochschullehre und Hochschulorganisation. von , , ist bei Olms, Georg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Anforderungen, Arbeitskräfte, Arbeitsmarkt, Curricula, Dienstleistung, Forschung, Hochschule, Hochschullehre, Hochschulorganisation, Interdiszipli, interkulturelle Kompetenz, Internationalisierung, Kooperatives Lernen, Mehrsprachige Kommunikation, Studenten, Unternehmen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.8 EUR und in Österreich 30.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!