Szenarien der Ernährungswende von Lemke,  Harald

Szenarien der Ernährungswende

Gastrosophische Essays zur Transformation unserer Esskultur

Ernährungsverhältnisse beeinflussen das menschliche Leben und die Zukunft der Erde mehr als vieles andere. Und das Bewusstsein der Notwendigkeit einer radikalen Ernährungswende im Zeichen der ökologischen Krise nimmt seit einigen Jahren deutlich zu.
Als Wegbereiter und Ideengeber dieses neuen Diskurses durchstreift Harald Lemke in seinen neuen Studien die komplexe Welt unserer Esskultur: Bildung, Immunsystem, Fleischkonsum, Klimawandel, Weltwirtschaft, Food Wars, Geschmacksfragen, Kochkünste, Widerstandsbewegungen, Alltagspraxis, Gesellschaftsutopie. Er zeigt: Die Kultur des Essens verbindet alles mit allem – und diese Zusammenhänge zu verstehen ist philosophisch ebenso reizvoll wie gesellschaftlich notwendig.

€26.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Szenarien der Ernährungswende online kaufen

Die Publikation Szenarien der Ernährungswende - Gastrosophische Essays zur Transformation unserer Esskultur von ist bei transcript erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alltagspraxis, Bildung, Climate Change, Culinary Skills, Cultural Studies, Education, Ernährungsverhältnisse, Esskultur, Ethics of Consumption, Everyday Practice, Fleischkonsum, Food Studies, Food Wars, Future, Gastrosophie, Gastrosophy, Geschmacksfragen, Gesellschaft, Gesellschaftsutopie, immune system, Immunsystem, Internet, Klimawandel, Kochkünste, Konsumethik, Kulturphilosophie, Kulturwissenschaft, Matters of Taste, Meat Consumption, Nutrition Conditions, Philosophie, Philosophy, Philosophy of Culture, Resistance Movements, Social Utopia, Society, Weltwirtschaft, Widerstandsbewegungen, World Economy, Zukunft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 26.99 EUR und in Österreich 26.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!