Tante Lene kocht ein von Dreizler,  Claudia

Tante Lene kocht ein

Freches aus der Früchteküche: Marmeladen, Chutneys und Gelees

‚Du bist wie Tante Lene‘ bekam Claudia Dreizler von ihrer Familie immer wieder zu hören. Denn Tante Lene hatte immer 1000 kreative Ideen, die Früchte ihres Gartens zu verwerten. Claudia Dreizler ist in ihre Fußstapfen getreten: Tomaten und Trauben, Birnen und Thymian, Brombeere und Lavendel gehen in ihren Marmeladen und Gelees köstliche Kombinationen ein und sind in dem kleinen Lädchen mit dem Namen ‚Tante Lene‘ heiß begehrt. Dabei achtet die Marmeladenköchin darauf, dass nur heimische Früchte in saisonalen Kombinationen verarbeitet werden. Und wie einst Tante Lene lässt sie kein Restchen verkommen: In ihrer köstlichen Linzer Torte oder ihren hausgemachten Domino Steinen kommen Marmeladenreste zum Einsatz. Die wunderbaren Marmeladen und Chutneys eignen sich auch hervorragend als ganz besondere Geschenke, die sich mit den Etiketten aus dem Buch verschönern lassen. Ein inspirierendes Marmeladenbuch, das einfach glücklich macht!

€14.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Tante Lene kocht ein online kaufen

Die Publikation Tante Lene kocht ein - Freches aus der Früchteküche: Marmeladen, Chutneys und Gelees von ist bei Jan Thorbecke Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Birnen, Brombeere, Brunch, Chutneys, Daily marmelade, Einkochen, Einmachen, Erdbeeren, ernte, Exotische Marmelade, Früchte, Früchteverwertung, Frühstück, Gelees, Konfitüre, Lavendel, Lieblingsmarmelade, Linzer Torte, Marmelade, Marmelade kochen, Marmelade machen, Marmelade ohne Kerne, Marmelade Rezepte, Marmeladenreste, Marmeladenrezepte, Mitbringsel, Thymian. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.99 EUR und in Österreich 15.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!