Tavias Reise. Unterwegs in den Zeitlostraum von Rachl,  Sabine

Tavias Reise. Unterwegs in den Zeitlostraum

Hörbuch mit Songs

Tavia ist ein kleines Oktopusmädchen mit der unheilbaren Krankheit „Buntämie“. „Kannst Du mir sagen, wie Sterben geht?“, will sie wissen. Doch in der Meeresklinik kann sie diese Frage niemandem stellen. Auf der Suche nach Antworten reist Tavia durch das weite Meer und befragt die Tiere. Sie erzählen ihr, was sie über das Sterben und den Tod wissen. So erkennt Tavia, dass Sterben ein Teil des Lebens ist und der Weiterreise in einen Zeitlostraum gleicht. Sie ist sich sicher: „Sterben kann jeder – also kann ich das auch!“ Tavia beschließt, zu Hause zu sterben. Mama, Papa und ihr Bruder Tavo begleiten sie auf ihrer Reise in den Zeitlostraum … Nach Tavias Tod sind alle sehr traurig. Abschiedsrituale und Feste helfen ihrer Familie und den Freunden, mit der Trauer um Tavia zu leben.
Getragen von einfühlsamen Liedern gelingt es diesem Hörbuch, Fragen zum Sterben zu formulieren, die sich jeder Mensch stellt – egal ob jung oder alt. Es kann helfen, eigene, tröstliche Antworten auf diese Fragen zu finden. Denn: „Das Sterben ist genauso ein großes Geheimnis wie das Leben“.

€24.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Tavias Reise. Unterwegs in den Zeitlostraum online kaufen

Die Publikation Tavias Reise. Unterwegs in den Zeitlostraum - Hörbuch mit Songs von ist bei atp Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Familien, Kinder, Sterben, Tod, Trauer. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.8 EUR und in Österreich EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!