Techniken der Datensammlung 2 von Grümer,  K.-W.

Techniken der Datensammlung 2

Beobachtung

In den Sozialwissenschaften werden drei Datenerhebungsverfah ren unterschieden: das Interview bzw. die Befragung, die In halts- bzw. Dokumentenanalyse und die Beobachtung. Es ist nun das Ziel dieses Skriptums, den Studenten der einzelnen sozial wissenschaftlichen Disziplinen eine Einführung in die Probleme zu geben, die bei der Arbeit mit dem Datenerhebungsinstrument „Beobachtung“ auftauchen können. Es soll damit auch gleichzei tig ein erster tiberblick über die zu diesem Thema relevante Literatur gegeben werden, wodurch eine gezieltere Beschäfti gung mit diesem Verfahren ermöglicht werden soll. Es konnten im Rahmen dieser Arbeit nicht alle Probleme in der sicher notwendigen Breite behandelt werden, sodaß diejenigen, die an einer Vertiefung dieses Stoffes interessiert sind und die vor der empirischen Feldarbeit mit diesem Verfahren stehe~ sich aus der Vielzahl der hier angebotenen Literatur das not wendige „Rüstzeug“ holen können. Wir möchten aber schon hier darauf hinweisen, daß besonders die Beobachtung in der prakti schen Feldarbeit eine Reihe von Problemen aufwirft, die sich gerade nicht mit „Patentrezepten“ lösen lassen. In diesem Sinn kann und soll auch dieses Skriptum nicht als eine Art „Koch buch“ für Beobachtungsverfahren verstanden werden. Durch die Darstellung der Probleme soll vielmehr versucht werden, die einzelnen Vorgehensweisen wissenschaftlicher Beobachtung auf einander zu beziehen und ihre theoretischen Grundlagen etwas zu erhellen.

€49.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Techniken der Datensammlung 2 online kaufen

Die Publikation Techniken der Datensammlung 2 - Beobachtung von ist bei Vieweg & Teubner, Vieweg+Teubner Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Arbeit, Beobachtung, Beobachtungsverfahren, Datenerhebung, Dokumentenanalyse, Einheit, Einheiten, Erhebungsinstrument, Forschung, Geschichte, Interview, Kategoriensystem, Konstruktion, Patent, Verfahren. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 49.95 EUR und in Österreich 51.35 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!