Teiresias‘ Geständnisse von Gerevich,  András, Kalász,  Orsolya, Schein,  Gábor

Teiresias‘ Geständnisse

Gedichte

‚In guter osteuropäischer Tradition ist András Gerevich jede Theatralik, jede Rhetorik abhold. Der Tonfall seiner Gedichte ist sachlich, fast spröde. Ihre Ruhe ängstigt, weil sie erste und letzte Dinge verhandeln: Geburt, Kindheit, Tod und Vergänglichkeit. Sie sprechen von Traumata, die mit der Familie und dem Geheimnis des eigenen Körpers zu tun haben. András Gerevich ist darin ein Meister: An tiefste Emotionen zu rühren, vielleicht gerade deshalb, weil seine Sprache so beherrscht ist, oder – genauer – weil sie sich um Beherrschung bemüht.‘ Joachim Sartorius

€15.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Teiresias' Geständnisse online kaufen

Die Publikation Teiresias' Geständnisse - Gedichte von , , ist bei Edition Solitude erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Familie, Geburt, Gedichte, Kindheit, Tod, Traumata, Vergänglichkeit. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15 EUR und in Österreich 15.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!