The Who – Maximum Rock in drei Bänden von Geisselhart,  Christoph

The Who – Maximum Rock in drei Bänden

Die Geschichte der verrücktesten Rockband der Welt

Alle drei Bände in einem Paket:
Die komplette Geschichte der verrücktesten Rockband der Welt

Sie waren nicht nur die Verrücktesten, sie zählen auch zu den Langlebigsten: Schon 1964 hatten The Who mit „My Generation“ den ersten großen Hit. Und 2016 sind sie als eine der Hauptattraktionen des Mega-Events Coachella Festival in den USA gebucht. Was dazwischen geschah, erzählt Christoph Geisselhart meisterlich und ausführlich auf fast 1400 Seiten.

Es ist die Geschichte großer künstlerischer Triumphe, aber auch großer Tragödien, von bahnbrechenden Werken wie „Who’s Next“ oder den Rockopern „Tommy“ und „Quadrophenia“, von den Eskapaden, Drogenproblemen und dem Tod von Drummer Keith Moon, von Pete Townshends persönlichen Sinnkrisen, von Midlife-Crisis und neuem Durchstarten in den Neunzigerjahren – eine Geschichte, die ein halbes Jahrhundert Rockmusik mit all ihren verschiedenen Strömungen einschließt, mit faszinierenden Akteuren und Persönlichkeiten, und vor allem: mit bahnbrechenden Sounds und Hits.

Nicht umsonst urteilte das Musikmagazin Sounds: „Die bislang beste Bio der Rocklegende aus Shepherd’s Bush – akribisch recherchiert, packend geschrieben!“

€29.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

The Who - Maximum Rock in drei Bänden online kaufen

Die Publikation The Who - Maximum Rock in drei Bänden - Die Geschichte der verrücktesten Rockband der Welt von ist bei Hannibal Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: John Entwistle, Keith Moon, Pete Townshend, Quadrophenia, Rockband, Roger Daltrey, The Who, Tommy. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.99 EUR und in Österreich 29.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!