Theologische Fakultäten an staatlichen Universitäten in der Perspektive von Ernst Troeltsch, Adolf von Harnack und Hans von Schubert von Kreß,  Hartmut

Theologische Fakultäten an staatlichen Universitäten in der Perspektive von Ernst Troeltsch, Adolf von Harnack und Hans von Schubert

Die Frage nach der Berechtigung theologischer Fakultäten an staatlichen Universitäten findet zur Zeit wieder beträchtliche Aufmerksamkeit. Neu ist diese Debatte nicht; einen ersten Höhepunkt fand sie zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Der vorliegende Band dokumentiert hierzu Texte von Ernst Troeltsch, Adolf von Harnack und Hans von Schubert aus den Jahren 1901 bis 1919. Verschiedene Punkte, die bereits damals betont wurden, darunter der wissenschaftliche Rang oder die gesamtkulturelle Bildungsfunktion protestantischer Theologie, verdienen nach wie vor Beachtung.

Vorangestellt ist eine ausführliche Einleitung. Sie führt zunächst in die gegenwärtige hochschul-, rechts- und kirchenpolitische Debatte über theologische Fakultäten ein. Sodann wird die Diskussionslage zu Beginn des 20. Jahrhnderts erläutert. Schon damals gab es kritische Rückfragen zur Wissenschaftlichkeit von Theologie; vor allem fanden vor 100 Jahren erregte öffentliche Kontroversen über das Existenzrecht katholischer Fakultäten an staatlichen Universtitäten statt.

€18.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Theologische Fakultäten an staatlichen Universitäten in der Perspektive von Ernst Troeltsch, Adolf von Harnack und Hans von Schubert online kaufen

Die Publikation Theologische Fakultäten an staatlichen Universitäten in der Perspektive von Ernst Troeltsch, Adolf von Harnack und Hans von Schubert von ist bei Spenner, Hartmut erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Harnack, Adolf von, Kirche, Staat, Theologische Fakultät, Troeltsch, Ernst. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 18.8 EUR und in Österreich 19.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!