Theorie und Geschichte des philosophischen Bildes von Zittel,  Claus

Theorie und Geschichte des philosophischen Bildes

Die Publikation hat zum Ziel, die kognitive Valenz von Textabbildungen in philosophischen Werken vergangener Jahrhunderte in Richtung einer Theorie und Geschichte epistemischer Text-Bild-Relationen zu erweitern und zu systematisieren. Mit dieser Untersuchung geht eine Kritik an gängigen Editionspraktiken einher sowie eine Neufassung des „Text“-Begriffs, welche die Rolle von Bildern und der Textgestalt an der Formierung von epistemischen Diskursen reflektiert. In Konsequenz daraus werden zudem intertextualitätstheoretische Ansätze in der Literaturwissenschaft überprüft und in ihrer einseitigen Konzentration auf Text-Text-Beziehungen hinterfragt. Indem die Studie zeigen kann, daß Bilder Diskurse nicht einfach ergänzen, sondern mitkonstituieren, folgt schließlich, daß auch die Trennung von poetischen und philosophischen – oder allgemeiner:wissenschaftlichen – Texten neu zu diskutieren und gegebenenfalls aufzuheben ist, wenn letztere sich als ebenso von nichtpropositionalen Faktoren bestimmt erweisen.

€119.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Theorie und Geschichte des philosophischen Bildes online kaufen

Die Publikation Theorie und Geschichte des philosophischen Bildes von ist bei De Gruyter erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Literatur, Philosphie, Text-Bild-Relation, Textualität, Textuality, literature, philosophy, image-text relation. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 119.95 EUR und in Österreich 119.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!