Theorie und Praxis – Österreichische Beiträge zu Deutsch als Fremdsprache 10, 2006 von Krumm,  Hans-Juergen, Universität Graz

Theorie und Praxis – Österreichische Beiträge zu Deutsch als Fremdsprache 10, 2006

Schwerpunkt: Aufgaben

Aufgaben sind diejenigen Elemente im Unterricht, die bestimmen, was für die Lernenden die inhaltlichen Schwerpunkte und die Perspektiven der Arbeit sind. Sie steuern damit die Art, die Intensität und die Dauer des Sprachkontakts und determinieren das Maß an Selbstständigkeit, Partizipation und Kooperation, das den Lernenden beim Lernen eingeräumt wird.
Ein bewusst gestalteter aufgabenorientierter Sprachunterricht nutzt diese zentrale Rolle von Aufgaben gezielt aus und versucht Aufgabenformate zu finden und zu entwickeln, die eine intensive Auseinandersetzung der Lernenden mit Themen und Inhalten anregen, so dass die Sprache so weit wie möglich auch im Gebrauch erlebt und beim Lösen interessanter Fragestellungen ‚mitgelernt‘ wird.
Der Band enthält neben dem Themenschwerpunkt ‚Aufgaben‘ auch Beiträge zu verschiedenen anderen Aspekten der Fremdsprachendidaktik und Beiträge aus der Arbeit österreichischer Auslandslektorinnen.
Mit Beiträgen von Klaus-Börge Boeckmann, Birgit Holzner, Wilfried Krenn, Antonella Nardi, Manfred Schifko, Verena Thaler, Sandra Vlasta, Maik Walter, Gerard Westhoff, Renata Zanin und Heidi Zojer.

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Theorie und Praxis - Österreichische Beiträge zu Deutsch als Fremdsprache 10, 2006 online kaufen

Die Publikation Theorie und Praxis - Österreichische Beiträge zu Deutsch als Fremdsprache 10, 2006 - Schwerpunkt: Aufgaben von , ist bei Studien Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: DAF, Deutsch, Fremdsprache, oesterreich, Sprachwissenschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 29.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!