Tigertanga von Janson,  Christine, Lerche,  Doris

Tigertanga

Erotische Geschichten

In dreizehn Geschichten erzählt die Bestseller Autorin Doris Lerche davon, wie der Alltag von Sex und Liebe wirklich aussieht. Die Leserin/der Leser wird sich in den Erzählungen widerfinden, denn sexuelle Pannen und Missverständnisse kennt schließlich jeder. Mit viel menschlichem Einfühlungsvermögen, aber auch mit Witz und Ironie beschreibt Doris Lerche, die Sehnsucht nach Nähe und gleichzeitig das Unvermögen vieler Paare, tiefe Innigkeit wirklich zulassen zu können. In der Geschichte „Sex“, erzählt ein Mann, wie er sich den perfekten Sex vorstellt und in „Mama Venus“ erfreut sich der Beamte Jörg lieber an Gummipuppen als an Frauen. Einmal im Leben einen Pornostar zu vögeln, davon träumt so mancher Mann. Die Geschichte „Ein Star sein“, beschreibt ein sehr skurriles Porno-Casting in Paris. In der Leseprobe „Tigertanga“ will Eberhard unbedingt einmal mit seiner Frau in den Swingerclub. Aber dass es ihr dort so gut gefällt, damit hat er nicht gerechnet…

„Doris Lerche ist eine spitzfindige Beobachterin und glänzende Kennerin der Probleme von Mann und Frau …“ (Frankfurter Rundschau)

„Ihre Erzählungen haben Witz und doppelten Boden…“ (Hanauer Anzeiger)

„Mit exzellenter Beobachtungsgabe skizziert sie ihre Charaktere…“ (Wiesbadener Kurier)

„Großartige Unterhaltung, bei der frau viel Neues über die wunden Seiten der männlichen Psyche erfährt…“ (Roman Revue)

€12.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Tigertanga online kaufen

Die Publikation Tigertanga - Erotische Geschichten von , ist bei Christine Janson Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: christine janson verlag, erotik, anspruchsvolle erotika, erotische literatur. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.95 EUR und in Österreich 13.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!