Tim und die Fremden von Eisenburger,  Doris, Haake,  Marianne

Tim und die Fremden

Die Bekanntschaft mit Andrè bahnt sich für Tim auf sehr geheimnisvolle Art an. Andrè, der mit seinem Freund Valdas auf abenteuerliche Weise entflohen ist, sucht verzweifelt nach seinem Freund. Bei ihrer Flucht strandeten die beiden jungen Litauer in einer dunklen Gewitternacht. Seitdem ist Valdas verschwunden.
Andrès Wille, Valdas zu finden, ist trotz vieler Fehlschläge ungebrochen. Dabei gerät er in die Hände eines skrupellosen Menschen, der mit Gammelfleisch verbotene Geschäfte treibt. Andrè wird auf einem einsamen Bauernhof festgehalten. Erst durch Tims mutige Hilfe gelingt ihm die gewagte Flucht. Doch noch immer ist er nicht bereit, ohne seinen Freund Valdas in die Heimat zurückzukehren.
Durch diesen ungebrochenen Willen entdecken die Jungen, dass der kriminelle Fleischhändler scheinbar noch in andere Geschäfte verwickelt ist. Als nämlich Tim auf Andrès dringende Bitte das Gutshaus, das zu dem Bauernhof gehört, heimlich beobachtet, entdeckt er dort den Kriminellen und gleichzeitig einen alten Mann aus seinem Dorf, den er dort nie vermutet hätte.
Andrè beschwört Tim, diese Spur weiter zu verfolgen. Seine hartnäckige Treue zahlt sich aus: Valdas wird gefunden. – Nun kulminiert alles zu einem ungewöhnlichen Ende.
Hier handelt es sich nicht um einen einfachen Kinderkrimi, sondern um eine Erzählung, in der trotz aller Spannung immer wieder Naturstimmungen eingefangen sind und in der trotz aller atemberaubender Situationen menschliches Verhalten, Treue und Freundschaft eine wichtige Rolle spielen.

€14.60 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Tim und die Fremden online kaufen

Die Publikation Tim und die Fremden von , ist bei Laetitia erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.6 EUR und in Österreich 15 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!