Tiroler Heimat 67 (2003) von Dörrer,  Fridolin, Huter,  Franz, Riedmann,  Josef

Tiroler Heimat 67 (2003)

HANS APPLER, Archäologische Forschungen im Zillertal. IRMTRAUT HEITMEIER, Der Ritten im frühen Mittelalter. JULIA HÖRMANN, Die „Kuntersweg-Urkunden“ – Eine Quellenübersicht. ROMEDIO SCHMITZ-ESSER, Die mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Inschriften von Stift Stams als Zeugnis der Tiroler Geschichte. GERD HOFMANN, Arbeitsrechtliche Bestimmungen in Schwazer Bergordnungen des 15. Jahrhunderts. WOLFGANG TSCHAN, Struktur und Aufgabenbereiche der Tiroler Berggerichte und des landesfürstlichen Beamtenapparates im Schwazer Bergbau an der Wende vom Mittelalter zur frühen Neuzeit. YOSHIHISA HATTORI, Konflikte, Konfliktlösungen und Gemeinden in der bäuerlichen Gesellschaft Tirols im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit. GEORG JÄGER, Die Untertanenbeschreibung des Brixentales aus dem Jahr 1637. RICHARD REUTNER, Der Abschnitt über die tirolische Mundart in den handschriftlich überlieferten vermischten Schriften des Johann Siegmund Valentin Popowitsch (1705-1774). GERHARD AMMERER, „Diese arme exotische Menschenrace“. Der „Tyroler“ und die „Tyrolerin“. Zur Stereotypisierung von frühneuzeitlichen alpinen Hausierern und Hausiererinnen. MICHAEL HOCHEDLINGER, Ein militärischer Bericht über die soziale und wirtschaftliche Lage Tirols im Jahre 1786. Zum Versuch der „militärischen Gleichschaltung“ Tirols unter Joseph II. (1784-1790). KLAUS BRANDSTÄTTER, Die Alpenstadt – Annäherung an einen Begriff. FRANZ J. FRÖWIS, U573, U256 und U92 trugen das Wappen Landecks.

€39.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Tiroler Heimat 67 (2003) online kaufen

Die Publikation Tiroler Heimat 67 (2003) von , , ist bei Wagner Innsbruck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alpen, Arbeitsrecht, Archaeologie, Bäuerliche Gesellschaft, Bergbau, Chronik, Dialekt, grabungen, Hausierer, Historie, Inschriften, Konflikte, Militär-, Mittelalter, Mundart, Politikgeschichte, Regierung, Sprachforschung, stereotype, Stift Stams, Wappen, Wirtschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 39.9 EUR und in Österreich 39.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!