Tirols Wald und Waidwerk von Oberrauch,  Heinrich

Tirols Wald und Waidwerk

Tirol gilt seit altersher als wald- und wildreich. Die Furcht vor Lawinen und Murbrüchen, Überschwemmungen, Verkarstungserscheinungen und Holznot haben die Verantwortlichen immer wieder zur Sorge um die Erhaltung des Waldes gedrängt. Andererseits haben Bergbau und Salinenbetrieb, Landesausbau, finanzielle Probleme, Waldweide und übermäßige Holz- und Streunutzungen die einst großen Holzvorräte dezimiert und in weiten Landesteilen zur Auflösung des natürlichen Waldgefüges geführt. Auf der Grundlage archivalischer jagd- und forsthistorischer Quellen vermittelt der Verfasser Einblick in die Wald- und Jagdverhältnisse Tirols vom Spätmittelalter bis in die Gegenwart.

€48.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Tirols Wald und Waidwerk online kaufen

Die Publikation Tirols Wald und Waidwerk von ist bei Wagner Innsbruck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Archivalische Jagt, Bergbau, Chronik, Erhaltung, Fauna, Finanzen, Flora, Forstgeschichte, Holznot, Landesausbau, Landwirtschaft, Lawinen, Muren, Nachhaltigkeit, Salinenbetrieb, Tierwelt, Überschwemmungen, Verkarstung, Waldverhältnisse. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 48 EUR und in Österreich 48 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!