Tödlicher Alltag von Herrmann,  Ulrich, Sternal,  Bernd, Wilde,  Götz

Tödlicher Alltag

Strafverteidiger im Dritten Reich

Juristischer Alltag unter der Gewaltherrschaft: das ist die Anklage gegen einen Hühnerdieb, der auf dem Schafott endet; gegen eine Wehrmachtshelferin, die eines vermuteten Kameradendiebstahls wegen in die Mühlen der Justitz gerät; gegen einen Jagdflieger, der 1944 nicht mehr an den “Endsieg” glaubt und dafür mit dem Leben bezahlt. Das Bestürzende und Erschütternde an den zahlreichen Berichten ist nicht so sehr der hinlänglich bekannte Fanatismus der NS-Justitz als viel mehr die ungerührte Geschäftsmäßigkeit, mit der auch zivile und militärische Gerichte bis in die letzten Tage des Krieges hinein ihre gnadenlose Routine betreiben.

€18.99 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Tödlicher Alltag online kaufen

Die Publikation Tödlicher Alltag - Strafverteidiger im Dritten Reich von , , ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 18.99 EUR und in Österreich 19.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!