Traditionelles und Innovatives in der geistlichen Literatur des Mittelalters von Haustein,  Jens, Schiewer,  Regina, Schubert,  Martin, Weigand,  Rudolf Kilian

Traditionelles und Innovatives in der geistlichen Literatur des Mittelalters

Tradition und Innovation liegen in der Literatur des Mittelalters oft näher beieinander, als es auf den ersten Blick scheint. Immer wieder gibt sich Traditionelles als neu aus, um nicht zu langweilen, oder Innovatives als höchst traditionell und quellengebunden, um nicht anstößig zu sein. Dem Verweis auf die Quelle als den Ort der Wahrheit verbürgenden Tradition begegnet man in der Literatur des Mittelalters auf Schritt und Tritt. Das Verhältnis von Tradition und Innovation blieb für die gesamte Literatur des Mittelalters in mehrerlei Hinsicht stets prekär. Hoch problematisch, ja existentiell, aber wird es für geistliche Dichtung und Literatur, die dem in der Bibel geoffenbarten Wort verpflichtet ist.

€52.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Traditionelles und Innovatives in der geistlichen Literatur des Mittelalters online kaufen

Die Publikation Traditionelles und Innovatives in der geistlichen Literatur des Mittelalters von , , , ist bei Kohlhammer erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bibelhermeneutik, Martin Luther, Mediaevistik, Meister Eckhart. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 52.99 EUR und in Österreich 52.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!