Transatlantische Charade von Montenero,  William D.

Transatlantische Charade

Zur Zeit des Carnevals von Venedig, der wohl eines der schönsten Feste darstellt, die unsere Welt zu bieten hat, wird ein Bürger der Vereinigten Staaten von America im Grandhotel „Danieli“ tot aufgefunden. Ein zufälligerweise ebenfalls in diesem berühmten Haus wohnender Landsmann von ihm glaubt nicht so recht, daß es sich dabei um einen natürlichen Todesfall gehandelt hat, obwohl er sich mit dieser Meinung in den Kreisen der venezianischen Stadtpolizei leidlich unbeliebt macht …
Das hört sich ja fast so an, als ob Donna Leon Pate gestanden hätte – nicht wahr ? Weit gefehlt ! Die Geschichte entwickelt sich zu einem Fall, der in ungeahntem Ausmaß über die Grenzen der Serenissima hinausreicht, den Schauplatz über den Atlantik hinweg in die Vereinigten Staaten von America verlegt und seine Hauptprotagonisten im sonnigen Florida sowie in Californien findet …
Es handelt sich um einen von Savoir Vivre getragenen Kriminalroman der Extraklasse, der Niveau und Stil besitzt, aber auch den nötigen Humor beileibe nicht zu kurz kommen läßt. Ach, ja – noch eines: wer nach Orgien von Gewalt, Blut oder gar Perversität sucht, ist bei William D. Montenero fehl am Platze. Dieser Autor liebt dezente Morde – und immer wieder diverse Überraschungen !

€15.99 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Transatlantische Charade online kaufen

Die Publikation Transatlantische Charade von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15.99 EUR und in Österreich 16.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!