Treue. Tugend. Eigenständigkeit von Barmmeyer,  H, Franz,  K, Goldbeck,  J, Lindemann-Stark,  Anke, Müller,  Adelheid, Prengel,  Annedore, Schmitt,  Hanno, Siebrecht,  Silke

Treue. Tugend. Eigenständigkeit

Schloss Reckahn als geselliger Treffpunkt aufgeklärter Frauen

Im 18. Jahrhundert war Reckahn ein bedeutender Treffpunkt aufgeklärter Persönlichkeiten. Neueste Untersuchungen weisen nach, dass 241 (oder 20%) der Gäste Frauen waren. In diesem Begleitbuch zur Ausstellung „Tugend, Treue, Eigenständigkeit – Schloss Reckahn als geselliger Treffpunkt aufgeklärter Frauen“ werden die Gastgeberin Christiane Louise von Rochow und acht Besucherinnen anhand von neu erschlossenen ungedruckten und gedruckten Text- und Bildquellen portraitiert.

Jede der neun Frauen hat eine eigenständige, in ihrer Zeit herausragende Lebensleistung erbracht. Die Gruppe setzt sich zusammen aus drei Bildungs- und Sozialreformerinnen (Christiane Louise von Rochow, Louise von Anhalt-Dessau, Casimire zur Lippe), drei Schriftstellerinnen und Dichterinnen (Polyxene Büsching, Elisa von der Recke, Caroline Rudolphi), einer Kunstmalerin (Suzette Henry), einer Pionierin der Agrarreform (Helene von Friedland) sowie einer Gartengestalterin (Christina von Brühl). Ihr Leben als Adelige und Bürgerinnen war privilegiert und wurde trotzdem von Leid nicht verschont. Die Analysen des Bandes belegen, dass alle neun aufgeklärten Frauen zu ihrer Zeit sehr anerkannt und teilweise international berühmt waren. Zugleich lebten die Vertreterinnen der „Aufklärung als praktischer Reformbewegung“ in Auseinadersetzung mit den das 18. Jahrhundert prägenden Geschlechter- und Ständehierarchien.

€18.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Treue. Tugend. Eigenständigkeit online kaufen

Die Publikation Treue. Tugend. Eigenständigkeit - Schloss Reckahn als geselliger Treffpunkt aufgeklärter Frauen von , , , , , , , ist bei Rochow-Museum erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: aufklaerung, Frau, Philanthropismus, Reisen, Rochow-Museum, Seifersdorfer Tal, Volksaufklärung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 18 EUR und in Österreich 18.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!