Trigeminusneuralgie schul- und umweltmedizinisch behandeln von Nesterenko,  Sigrid

Trigeminusneuralgie schul- und umweltmedizinisch behandeln

Ein Ratgeber für Betroffene

Sie leiden an plötzlich auftretenden heftigen Gesichtsschmerzen, verursacht durch eine Trigeminusneuralgie? Die Diagnose Trigeminusneuralgie ist für jeden Betroffenen zunächst ein Buch mit 7 Siegeln. Am Anfang weiß man lediglich, dass die Schmerzen meistens unerträglich sind, dass sie nur wenige Sekunden andauern und mehrmals täglich auftreten können. Und je länger die Krankheit andauert, desto größer wird der sehnliche Wunsch, endlich von dieser Trigeminusneuralgie erlöst zu werden. Dabei ist es für viele Betroffene selbstverständlich, dass sie alle möglichen und auch unmöglichen Dinge ausprobieren, um der nächsten Attacke aus dem Weg zu gehen oder die Schmerzen abzuschwächen. Doch was sind die Ursachen dieser kräftezehrenden Krankheit? Erfahren Sie in diesem Buch u.a., wie Ihr Arzt Krankheitsursachen erkennen und beseitigen kann. Weiter erfahren Sie, welche Möglichkeiten Schul- und Umweltmedizin bieten und wie Sie diese sinnvoll nutzen können. Lesen Sie auch, welche unbekannten Ursachen nicht selten übersehen werden und auch, was Sie in aktiver Eigeninitiative tun können, um der Trigeminusneuralgie offensiv entgegenzutreten.

€19.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Trigeminusneuralgie schul- und umweltmedizinisch behandeln online kaufen

Die Publikation Trigeminusneuralgie schul- und umweltmedizinisch behandeln - Ein Ratgeber für Betroffene von ist bei ersa Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Gesichtsschmerz, Gesichtsschmerzen, Schmerzen im Gesicht, Trigeminusnerv, Trigeminusneuralgie. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.99 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!